Recruiting im Social Web (2/4): Die 3 Stufen

3 Stufen des Recruitment im Social Web

Willkommen zum zweiten Gang Ihres Menüs „Recruitment im Social Web“. Im Aperitif haben wir uns mit dem Begriff „Employer Branding“ beschäftigt und uns die für Social Media relevanten Fragestellung in diesem Kontext angesehen.

Sie haben diese Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet? Sauber!

Dann ist es an der Zeit darüber nachzudenken in welcher Intensität Sie Social Media in Ihren Personalbeschaffungsprozess einbeziehen möchten. Weiterlesen

Recruiting im Social Web (1/4): Employer Branding

uncle-sam_400

Der Arbeitsmarkt wandelt sich von einem Angebots- zu einem Nachfragemarkt, auf dem die potentiellen Mitarbeiter die Regeln bestimmen“ – dieses Zitat des Rewe-Vorstandsvorsitzenden Alain Caparros trifft die aktuelle Entwicklung ins Mark. (Quelle: FAZ.net)

Bei den sogenannten „Young Potentials“, den Verantwortungsträgern von morgen, klafft die Schere zwischen Angebot und Nachfrage immer weiter auf. Gerade in unserem schönen „Ländle“, also Oberschwaben, Schwaben und Allgäu sehen sich Personalverantwortliche vor 3 maßgeblichen Problemen: Weiterlesen

Serie: Recruiting im Social Web – Vorschau

Vorschau: Recruiting im Social Web

Es kocht und brodelt gewaltig in meiner Spätzlesküche. Nachdem die ersten 2 Wochen des Blogs gut angelaufen sind und einige Kinderkrankheiten beseitigt wurden möchte ich mich vorweg für das durchweg positive Feedback bedanken. Das schmeckt :)
Sie sind natürlich weiterhin herzlichst eingeladen Ihre Meinung und Beiträge über einen Kommentar oder einen der bekannten Kanäle direkt an mich zu adressieren. Ich bin Ihnen dafür sehr dankbar.

„SCHWÄTZ IT! Was geits zum Essa??“Weiterlesen

Bad-Practice: Das Modehaus bredl im Web 2.0

Bad-Practice: Das Modehaus Bredl

Auf meiner täglichen Recherche durch die Facebook-Landstriche der Region Oberschwabens bin ich momentan in Ravensburg hängen geblieben. Grund dafür ist das Bekleidungshaus bredl, welches den Ravensburgern durchaus ein Begriff sein dürfte.

Offensichtlich versucht man im Hause bredl die Sozialen Medien, allen voran natürlich Facebook (bietet sich bei der Zielgruppe ja auch an) dahingehend zu nutzen die Bekanntheit für das Modehaus zu steigern und bestehende Kunden zu binden.

Der aufmerksame Leser darf mich jetzt ruhig mal wörtlich nehmen: Man versucht. Weiterlesen

Aktuelle Studie: Social Media im „Ländle“

Umfrage IHK Schwaben zu Social Media

Gefühlt befindet sich im Schwabenland vom Wirtshaus um die Ecke über den Milchproduktproduzent bis hin zum Baggerschaufelhersteller jedes Unternehmen bereits im Social Web – oder zumindest auf dem Weg dorthin.

Trügt dieses Bauchgefühl?

Die IHK Schwaben hat das genauer interessiert und hat deshalb über 200 Unternehmen aus der Region befragt wie ihre aktuellen Aktivitäten rund um das Social Web aussehen. Frei nach dem Motto „Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“ möchte ich hier nun auf die wichtigsten Ergebnisse der Studie eingehen. Weiterlesen