Ich habe heute leider keine Bild für dich.

Ich habe heute leider keine bild für dich christian mehler

Normalerweise versuche ich privates und berufliches so gut es geht zu trennen. Daher war ich mir auch unsicher, ob ich diesen Beitrag hier veröffentlichen kann, soll oder vielleicht sogar darf.

Am Ende habe ich mich dafür entschieden. Auch aufgrund der großen Resonanz auf diesen Post auf meinem privaten Facebook-Profil. Aber vor allem, weil ich denke, dass auch wir Blogger, Social Media Manager und sonstigen Multiplikatoren im Web täglich diese Waffe schwingen. Lasst mich wissen, wie ihr denkt. Bitteschön: 

Liebe Mitmenschen,
ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin schockiert. Weiterlesen