Warum ein Blog keinen Sinn macht.

Ausrufezeichen Christian-Mehler.de

Ich sitze an der Vital-Bar meines Fitness-Tempels und unterhalte mich angeregt mit Sylvia und Arne.

Kurze Vorstellungsrunde: Sylvia ist ca. einsachtundsiebzig groß und besitzt einen geschätzten Körperfett-Anteil von 1,2 %. Sie hat ihr Wasserstoff-Peroxid gefärbtes Haar unter Zuhilfenahme ihres neuen Under Armor Stirnbands (Model StudioLux®) perfekt im Zaum. Das Band passt natürlich zu ihrem Jawbone. Und zu den Turnschuhen. Da passt einfach alles.

Arne hingegen ist auf den ersten Blick eher so der Typ Comic-Heft-Verkäufer: Bauchumfang 114, Freddy-Mercury-Gedächtnis-Schnauzer und trägt eine unvorteilhaft gewählte Farbkombi bestehend aus seiner Lieblings-Radlerhose und dem Meckatzer-Fanclub-Shirt Edition 2011. Da passt einfach gar nichts. Weiterlesen

Ich habe heute leider keine Bild für dich.

Ich habe heute leider keine bild für dich christian mehler

Normalerweise versuche ich privates und berufliches so gut es geht zu trennen. Daher war ich mir auch unsicher, ob ich diesen Beitrag hier veröffentlichen kann, soll oder vielleicht sogar darf.

Am Ende habe ich mich dafür entschieden. Auch aufgrund der großen Resonanz auf diesen Post auf meinem privaten Facebook-Profil. Aber vor allem, weil ich denke, dass auch wir Blogger, Social Media Manager und sonstigen Multiplikatoren im Web täglich diese Waffe schwingen. Lasst mich wissen, wie ihr denkt. Bitteschön: 

Liebe Mitmenschen,
ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin schockiert. Weiterlesen

Er ist wieder da.

Ausrufezeichen Christian-Mehler.de

Oder um es mit Herbert’s Marius* Worten zusagen: „…war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt.“
Obwohl. Versteckt ist das falsche Wort.

Budder bei die Fische: Ich hatte schlicht und ergreifend keine Böcke mich außerhalb meines, sich nach einskommavier Jahren so langsam einpendelnden, Arbeitsalltags als Community Manager in der Firmengruppe Liebherr noch on top in meiner Freizeit mit dem Thema Social Media Marketing zu beschäftigen. Sag ich jetzt einfach so geradeaus. Machen wir uns mal nichts vor. Work-life-balance und so. Weiterlesen

Social Media Image Maker von Autre Planète

AP Social Media Image Maker

Wer kennt das nicht? Schnell noch ein neues Profilbild für Twitter. Ach, und der visuelle Höhepunkt für den Facebook-Beitrag von heute Nachmittag fehlt auch noch. Ist ja schnell gemacht. Aber…
…wie war doch gleich das optimale Seitenverhältnis für den Highlight-Post in der Facebook Timeline? Die neuen Maße des Google+ Coverfotos? Das ist meistens so eine kleine, nervige Stolperfalle im Workflow von uns Social Web Fuzzies – doch es gibt Abhilfe. Licht am Ende des Formate-Tunnels: Weiterlesen

Auf zu neuen Ufern: Mein neuer Job als Community Manager bei Liebherr

Liebherr R 9400

Puh. Staubig hier.

Mein letzter Beitrag liegt nun doch schon ein Weilchen zurück. Unglaublich. Dann schauen wir mal, ob er’s noch kann. Here we go.

Bei den jungen Leuten ist es ja heutzutage so: Wenn sie sich nicht melden, man nichts von ihnen hört, dann geht’s ihnen komischerweise meistens am besten. Und da ich mich noch zu den jungen Leuten zählen kann (bzw. will), falle ich hier gar nicht aus der Reihe. Denn die letzten Monate waren extrem spannend, anstrengend, aber vor allem lehrreich. Eins nach dem anderen: Weiterlesen