Rotation Curation: @ichbinBW

IchbinBW

Stichwort: Schweden. Was fällt dir dazu ein?

Knäckebrot. Check. Abba. Check. Rotation Curation. Biddewas?

Ja, richtig gehört. Unsere nordischen Kollegen exportieren seit 2011 nicht nur Billy-Regale und Smörebröd, sondern auch ein interessantes Social Media Konzept, das sich sehen lassen kann. Wo wir beim Stichwort „Rotation Curation“ wären.

Was ist #RotationCuration ?

Hinter diesem Begriff steckt ein ziemlich einfaches, aber durchaus geniales, Prinzip: Ein zentral verwalteter Social Media Account, beispielsweise ein Twitter-Profil, wird im 7-Tage-Rythmus von verschiedenen Personen geführt. Dabei wird in der Regel ein breites Thema, wie z.B. Region, Sprache, Branchen oder Hobbies aufgegriffen.

Im „Original“ aus Schweden, dem Twitteraccount @Sweden, welcher seit dem Start 2011 mittlerweile über 50.000 Tweets verfasst und knapp 67.000 Follower gefunden hat, ist das Thema ganz klar: Schweden.

Rotation Curation Sweden

Das bedeutet, dass jede Woche ein freiwilliger Bürger, bzw. Bewohner, dieses schönen Landes diesen Twitter-Account übernimmt und aus seiner Perspektive über seinen Alltag in Schweden berichtet. Diese Woche beispielsweise die Linnea.

Im Gesamtbild muss man sich das dann wie ein großes Mosaik vorstellen, welches durch die verschiedensten Autoren und Inhalte einen interessanten, bunten Mix zum jeweiligen Thema abgibt. Den Spaß lass‘ ich mir natürlich nicht entgehen und werde deshalb nächste Woche einfach mal munter mit drauflos kuratieren. Nein, nicht in Schweden. Hier bei uns. Im Ländle.

Rotation Curation im Ländle: @ichbinBW

Unter dem Curation-Twitter-Account @ichbinBW twittern seit Anfang des Jahres Menschen aus Baden-Württemberg über ihre ganz persönlichen Eindrücke aus dem Ländle. Mittlerweile feuerten diese BW’ler oder BW-verbundene fas 4.000 Tweets ab und versorgten so die rund 800 Follower.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast dir das mal anzuschauen oder noch besser, selbst eine Woche lang für @ichbinBW zu twittern, dann schau am besten auf dem zugehörigen Blog www.ichbinbw.de vorbei! Hier gibt es alle Infos zum Projekt, sowie auch jeweils immer eine kurze Vorstellung der wöchentlichen Kuratoren.

Ich freu mich schon wahnsinnig nächste Woche unser Ländle repräsentieren zu dürfen und würde mich natürlich über jeden einzelnen Follower hier aus der Leserschaft freuen. Stay tuned @ichbinBW

Das könnte dir auch gefallen:

Christian

Kurz zu mir: Als Social Media Community Manager der Firmengruppe Liebherr betreue ich die verschiedenen Firmen-Auftritte auf Facebook, Twitter, Instagram, Google+ und YouTube. Daneben blogge ich hier über Social Media Marketing, Online Marketing und sonstigen digitalen Schabernack.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.