Facebook Fanpages: Neues Layout und Funktionen im Nachrichten-Tab

Ausrufezeichen Christian-Mehler.de

Facebook testet offensichtlich gerade ein neues Layout inklusive neuer Funktionen für den Nachrichtenbereich von Facebook Fanpages. Einige dieser Features dürften das Community Management deutlich erleichtern:

Neues Layout und Funktionen im Nachrichtenbereich von Facebook Fanpages

Neues Layout und Funktionen im Nachrichtenbereich von Facebook Fanpages

1. „Nicht erreichbar“-Button:
Mit Aktivierung dieses Buttons wird den Fans für 12 Stunden signalisiert, dass die Seite nicht per Direktnachricht erreichbar ist. Nach 12 Stunden wird der Status automatisch zurückgesetzt, ist aber auch manuell jederzeit wieder deaktivierbar. Ursprünglich war das bereits über die Fanpage selbst möglich, nun also auch hier im Nachrichtenfenster.

2. Info-Tab:
Hier werden Infos über den Facebook User, dessen Nachricht man gerade geöffnet hat angezeigt. Dazu gehören je nach verfügbaren Angaben der Name, aktuelle Zeit beim User, Wohnort, Arbeitgeber, Schule/Uni und Ort von dem aus die Nachricht versendet wurde.
Gerade im Community Management im internationalen Umfeld ist das oftmals hilfreich, wenn man beispielsweise an einen Händler oder Service-Partner in der Region verweisen muss. Spart man sich die Fragerunde.

3. Keyword-Tag:
Hier kann man Tags hinterlegen, um die jeweilige Konversation zu markieren. Standardmäßig wird hier „Wichtig“ und „Nachfragen“ vorgeschlagen. Per Eingabe lassen sich aber auch eigene Tags erstellen.

4. Notizen-Feld
Persönlich interessant finde ich die Möglichkeit, sich nun direkt im Messenger Notizen zur Konversation bzw. zum User zu machen. Bin ich mit dem User bereits Offline in Kontakt gewesen? Für welchen Produktbereich hat er sich wann besonders interessiert? Hat der User bereits an einem Gewinnspiel teilgenommen? Eine durchaus hilfreiche Funktion, die ein qualitativ hochwertiges Community Management unterstützt.

5. Verlauf
Hier wird gezeigt, wie und wann der User bereits mit der Seite interagiert hat, z.B. Das Liken der Seite oder das Posten von Bildern an die Fanpage. Auch recht praktisch.

Momentan konnte ich dieses neue Layout inklusive der genannten Features nur auf einer Seite beachten, gehe also davon aus, dass es sich hierbei noch um einen Test oder den ersten Teil eines Rollouts handelt.

Welches der Features findet ihr persönlich am hilfreichsten und habt ihr bereits das neue Layout bei euch entdecken können?

Neues Facebook Feature: Personalisierbare Standardtexte für Direktnachrichten

christian-mehler-zanrad-icon

Welcher Community Manager kennt es nicht?

Zum vierunddrölfsten Mal bekommt man per Facebook-Direktnachricht die Anfrage, ob man nicht gerne den 12-Jährigen Julius auf seinem Weg zur nächsten Formel 1 Legende sponsoren möchte. Also schnell die Excel mit den Standardantworten geöffnet… „Sponsoring-Anfrage (deutsch)“ suchen… Strg-C….Strg-V… noch eben den Platzhalter [NAME] abändern… senden….

Sorry Julius.

Um wiederkehrende Anfragen auf Facebook zukünftig effizienter beantworten zu können, bietet Facebook seit Kurzem die Möglichkeit, Standart-Antworten im Nachrichtenmanager zu speichern: Diese können nach Auswahl sogar per einfachem Mausklick personalisiert werden und sparen so im Community Management und Kundendienst-Alltag wertvolle Klicks und somit Zeit. Weiterlesen

Social Media Image Maker von Autre Planète

AP Social Media Image Maker

Wer kennt das nicht? Schnell noch ein neues Profilbild für Twitter. Ach, und der visuelle Höhepunkt für den Facebook-Beitrag von heute Nachmittag fehlt auch noch. Ist ja schnell gemacht. Aber…
…wie war doch gleich das optimale Seitenverhältnis für den Highlight-Post in der Facebook Timeline? Die neuen Maße des Google+ Coverfotos? Das ist meistens so eine kleine, nervige Stolperfalle im Workflow von uns Social Web Fuzzies – doch es gibt Abhilfe. Licht am Ende des Formate-Tunnels: Weiterlesen

Auf zu neuen Ufern: Mein neuer Job als Community Manager bei Liebherr

Liebherr R 9400

Puh. Staubig hier.

Mein letzter Beitrag liegt nun doch schon ein Weilchen zurück. Unglaublich. Dann schauen wir mal, ob er’s noch kann. Here we go.

Bei den jungen Leuten ist es ja heutzutage so: Wenn sie sich nicht melden, man nichts von ihnen hört, dann geht’s ihnen komischerweise meistens am besten. Und da ich mich noch zu den jungen Leuten zählen kann (bzw. will), falle ich hier gar nicht aus der Reihe. Denn die letzten Monate waren extrem spannend, anstrengend, aber vor allem lehrreich. Eins nach dem anderen: Weiterlesen